Derminax für Ihre Schilddrüse und Hashimoto’s

Während die westliche Medizin eine Zeit und einen Ort hat, und um sicher zu sein, bin ich dankbar, ein Arzt zu sein, der Medikamente verschreiben kann, wenn sie gebraucht werden, wird allzu oft angenommen, dass sie die einzige Lösung sind.

Wenn es um Hashimoto und Hypothyreose geht, kann die richtige Dosis des richtigen Medikaments einen großen Unterschied machen, wie sich eine Frau fühlt! Aber die Sache mit diesen Medikamenten ist, dass sie zwar ein fehlendes Element – Schilddrüsenhormone – liefern, aber eigentlich nichts tun, um die Gesundheit der Schilddrüse zu nähren, zu heilen oder zu steigern.

Die Schilddrüse benötigt spezifische Vitamine und Derminax

Darüber hinaus können die richtigen Nahrungsergänzungsmittel einen großen Unterschied in der Gesundheit Ihres Derminax Schilddrüsengewebes machen. Es ist für viele Menschen möglich, den Bewertungen und Test zu Derminax von onlinebetrug Schilddrüsenhormonspiegel zu verbessern und Schilddrüsenantikörper ohne Medikamente zu senken – oder den Spiegel zu erhöhen, selbst wenn Sie Medikamente einnehmen.

Ich persönlich habe gesehen, dass die Antikörper von Patienten von weit über 1000 bis hinunter zu so niedrigen Werten wie in den 40er Jahren – fast normal – reichen und der Bedarf an Medikamentendosen deutlich reduziert wird.

Allerdings gibt es definitiv eine Zeit und einen Ort für Schilddrüsenmedikamente

Die Forschung deutet darauf hin, dass bestimmte Nahrungsergänzungsmittel – Nährstoffe und Kräuter – die Schilddrüsenantikörper reduzieren, den Gehalt an freiem T3 und freiem T4 (Schilddrüsenhormon) verbessern und TSH stabilisieren können – alles Marker, die die Schilddrüsengesundheit verbessert. Wenn diese Labors für Sie wie eine Fremdsprache aussehen, klicken Sie hier.

Ob Sie Hashimoto’s, nicht-autoimmune Hypothyreose haben oder an der Schwelle stehen, möglicherweise Medikamente zu benötigen, aber nicht unbedingt Ihre Schilddrüse benötigen und ihr helfen wollen, bevor Sie diese Grenze überschreiten, dort können einige wenige gut ausgewählte Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel einen großen Beitrag leisten, und genau deshalb verwende ich sie in meiner Arztpraxis. Die „neue Medizin für Frauen“ ist integrativ – sie vereint das Beste aus konventionellen und traditionellen Ansätzen, und das ist es, was ich Ihnen in diesem Artikel darlege.

Die „Neue Medizin für Frauen“ ist integrativ – sie vereint das Beste aus konventionellen und traditionellen Ansätzen!